Grabpflege

Auf dem Drispenstedter Friedhof liegt unser ehemaliger Pfarrer Johannes Wahlich. Er hat keine Verwandten, die sein Grab pflegen könnten. Daher suchen wir für das Grab ab sofort jemanden, der die Grabpflege übernimmt. Der finanzielle Aufwand (Blumen) kann mit dem Pfarrbüro abgerechnet werden. Vielleicht haben Sie auf dem Friedhof selbst ein Grab zu pflegen und könnten sich vorstellen das Priestergrab mit zu betreuen, dann melden Sie sich bitte zu den Bürozeiten im Pfarrbüro.

Vielen Dank im Voraus

Pfarrgemeinde Mariä Lichtmess