Einweihung der neuen Kapelle des Teresienhofs

Am 29. März war es soweit: Bischof Heiner weihte im Teresienhof die neue Kapelle ein. Mit den Jahren war die alte Einrichtung nicht besser geworden und unter Vermittlung von Frau Dr. Tonsch, der Konservatorin unseres Bistums, stellte Bischof Heiner dem Teresienhof die Einrichtung der Bischofskapelle zur Verfügung, die vor kurzen erneuert worden war.

Für das Team und die Bewohner ein schöner Tag und auch für unsere Pfarrei etwas Besonderes, wenn der Bischof auf unserem Gebiet unterwegs ist, um die zu besuchen, die nicht mehr so mobil sind.