Auszeichung Dennis Giesa

Preisübergabe in Frankfurt

Preisübergabe in Rom

Dennis Giesa, gebürtig aus unserer Pfarrgemeinde Mariä Lichtmess, ist auf finalen Weg zum Priestertum. Für die herausragenden Leistungen in seiner Masterarbeit mit dem Titel „Die kirchenrechtlichen Möglichkeiten der kooperativen Seelsorge bzw. Hirtensorge auf Pfarreiebene mit einer Analyse der Umsetzung in ausgewählten deutschen Diözesen“ folgende Preise verliehen bekommen:

In Frankfurt: Förderpreis des Freundeskreises Sankt Georgien e.V.

In Rom: Capitolinenpreis 2021

Wir gratulieren Dennis ganz herzlich!

Die Fotos zeigen Dennis Giesa bei den Verleihungen. Für Details auf die Fotos klicken.